Atomenergie mit Zukunft?

Podiumsdiskussion mit den DirektkandidatInnen
zur Bundestagswahl

Moderation: Ursula Schönberger, AG Schacht Konrad

Zeit: 
Donnerstag, 17.09.2009, 19.00 Uhr

Ort: 
Brunsviga, Karlstr. 35, Großer Saal   

 

 

Inhalt der Veranstaltung:


Atomenergie mit Zukunft?

Am 27.9.09 ist Bundestagswahl. Diese Wahl wird entscheidend sein für die weitere Entwicklung unserer Energieversorgung, insbesondere die Zukunft der Atomkraftwerke. Die Spannweite der politisch diskutierten Vorschläge reicht vom Neubau weiterer AKW´s bis zur sofortigen Abschaltung sämtlicher AKW´s. Ein
Streitpunkt wird das Verhältnis von Atomenergie zur Energiewende sein:
„Übergangstechnologie“ bis zur Energiewende – oder Verhinderungstechnologie gegen diese?

Moderiert von Ursula Schönberger, Mitglied der AG Schacht Konrad und ehem. MdB der Grünen, werden die DirektkandidatInnen der im Bundestag vertretenen Parteien Stellung beziehen zu den Fragestellungen:

• Atomkraftwerke - Ausstieg oder Laufzeitverlängerung?

• Wohin mit dem Atommüll?

• Wie und wann sind 100% Erneuerbare Energien realisierbar?

 

 

 

 

 


Weitere Veranstaltungen folgen ...

 

 

 

 

Alter Flyer/Poster der bisherigen Veranstaltungsreihe
"100% Erneuerbare Energien für Braunschweig":

 

hier:
Flyer als PDF zum Download